Imkerausbildung 2016

Die Imkerausbildung 2016 im Kreis-Imkerverein Ingelheim-Bingen e.V.  ist erfolgreich beendet

26 Neu-Imker haben in unserem Imkerverein den Einführungslehrgang in die Imkerei erfolgreich abgeschlossen. Im Rahmen einer kleinen Abschlussfeier erhielt jeder Teilnehmer ein Zertifikat und eine Teilnahmebescheinigung des Kreis-Imkervereins Ingelheim-Bingen e.V.

Die Einarbeitung der Neuen in die Bienenmaterie dauerte von Weiterlesen

KIV in der Presse: Verein bildet 26 neue Imker aus

Verein bildet 26 neue Imker aus

LEHRGANGSABSCHLUSS Teilnehmer erhalten ein kleines Bienenvolk als Grundausstattung

Die Bienen leiden: Seit Wochen finden sie in der Natur kaum noch Nahrung, es reicht nicht zum Überleben. Die Imker müssen schon lange durch Füttern für den Erhalt ihrer Bienenvölker sorgen. Umso erfreulicher ist es, dass auch in diesem Jahr wieder 26 Interessenten den Weg in die Imkerei gefunden haben. […]

Quelle: Allgemeine Zeitung, 20.09.2016

Einführungsseminar April bis September 2009

Imkern_entdecken%201

Als 2008 die Landesgartenschau in Bingen stattfand, haben einige Besucher des Imkerpavillons ihre Liebe zur Imkerei entdeckt. Der Kreis-Imkerverein Ingelheim-Bingen (KIV) kam diesem Interesse gerne entgegen und hat im Jahr 2009 in den Monaten April bis September ein Einführungsseminar in die Imkerei angeboten. Dieses Angebot haben 13 Interessenten wahrgenommen, um mehr über die Honigbienen zu erfahren. Geschult wurde ab April jeden zweiten Samstag ab 15 Uhr im Gelände der Naturschutzgruppe an der Neumühle in Ingelheim. Es wurden ca. 25 Seminarstunden angeboten. Dabei erfuhren die Neuimker viel Neues und Interessantes, lernten den Ablauf eines Bienenjahres und die dazugehörigen Arbeiten kennen. Dazu gehörte natürlich auch der Umgang mit den Honigbienen und die Schleuderung des Honigs, so wie die Fütterung der Bienen im Herbst. Berührungsängste mit den Bienen hatte dabei niemand. Eine Schulung zur Bekämpfung der Varroamilbe (ein Bienenparasit) ergänzte das Seminar. Weiterlesen

Einrichtung Lehrbienenstand und Bienenlehrpfad

Nur viele neue Imker können die Zukunft der Bienenhaltung sichern. Durch Aktionen wie „Miete ein Bienenvolk“ oder „Imkerpaten“ konnte der Kreis-Imkerverein in den letzten 4 Jahren etwa 25 Interessenten für die Bienenhaltung gewinnen. Um an diese Erfolge anzuknüpfen, ist der Kreis-Imkerverein Ingelheim-Bingen (KIV) schon seit längerem bemüht, einen entsprechend geeigneten Standort für die Ausbildung von Neuimkern zu finden.

Weiterlesen