Bienenbäume

bienenbaum1
Hubert bei der Bienenbaum-Ausgabe

Im Anschluss an die Monatsversammlung im April 2016 wurde von vielen Imkern unseres Vereins eine kleine Bienenbaum-Jungpflanze mitgenommen. Die Blüten des Bienenbaums sind vor allem im Spätjahr für Bienen eine beliebte Ergänzung zu den dann eher spärlichen heimischen Blüten.

Weiterlesen

Advertisements

Bienen abwechslungsreiche Nahrung bieten

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Verbesserung der blühenden Landschaft damit unsere Bestäuberinsekten auch zukünftig noch genügend Nahrung finden. Ein Obmann für Bienenweide (siehe Ansprechpartner) berät den Verein und seine Mitglieder bei Aktionen rund um das Thema. Auf verschiedenen Veranstaltungen über das Jahr kann man dann auch mehr über bienenfreundliche Mischblütenwiesen erfahren und sogar Saatgut für das Anlegen einer eigenen Wiese erwerben.

KIV in der Presse: Rheinhessen wird bunt

Rheinhessen wird bunt

BIENENPROJEKT Kooperation soll Blütenreichtum fördern und für Tiere Lebensraum schaffen.

INGELHEIM . Natur- und Kulturlandschaft müssen einander nicht ausschließen, sondern können sich hervorragend ergänzen. Ein Beispiel ist der Wildblüten-Streifen rund um die Apfelfelder von Obstbauer Gerhard Gaul im Behlweg zwischen Hesselweg und Burgweg. Dort blühen Wilde Möhre, Breitwegerich, Klee, Schafgarbe, Salbei und viele andere Pflanzen und Kräuter. Sie wurden von der intensiven Landwirtschaft der zurückliegenden Jahrezehnte stark verdrängt. […]

Quelle: Allgemeine Zeitung, 21.07.2014