Tag der deutschen Imkerei 2018

Am Sonntag 07.07. ist es wieder soweit: wir laden ein zum Tag der deutschen Imkerei.

Auf dem Gelände der Naturschutzgruppe Ingelheim (NSGI) im Neuweg wird ab 10 Uhr bis 17 Uhr Interessantes  zur Biene und  Imkerei zu sehen und zu hören sein

  • folgen Sie dem Bienenlehrpfad
  • werfen Sie unter sachkundiger Begleitung einen Blick in ein Bienenvolk   (für Schleierschutz ist gesorgt)
  • erleben Sie  einen Bienenschwarm
  • lernen Sie Imkerinnen und Imker der Region kennen und lassen Sie sich deren Erlebnisse aus dem Bienenjahr erzählen
  • kosten und erwerben Sie regionalen Honig
  • genießen Sie das Gelände der NSGI als ein sorgfältig gepflegtes wertvolles Biotop, das nicht nur  Honigbienen sondern auch Wildbienen,  weiteren Insekten, Vögeln und anderen Lebewesen Lebensraum gibt
  • besuchen Sie um 13:30 Uhr den Vortrag unseres Vereinsmitgliedes Dr. Ingo Böhme (Biologe, Hobbyimker und Hobbygärtner), Thema Bienenfreundlicher Garten. Der Vortrag gibt Tips, wie Gartenbesitzer Wild- und Honigbienen fördern und einen Beitrag gegen das dramatische Insektensterben leisten können. Portraits von Blütenpflanzen, die auch für kleine Gärten geeignet sowie gleichermaßen für Bienen und Menschen attraktiv sind, runden das Thema ab
  • probieren Sie das Trachtangebot, das wir für Sie und uns, die hungrigen menschlichen  Erdenbewohner,  vorbereitet haben: Getränke, Kaffee und Kuchen,  Bratwurst vom Grill

Über unsere Imkerei haben wir einen engen Bezug zu Natur und Umweltbedingungen, für die wir an diesem Tag durch unser Angebot ebenfalls sensibilisieren wollen – wir bieten Ihnen einen Tag auf einem Fleckchen Boden, wo beobachtet, gehegt und gepflegt wird, es wachsen, fliegen und krabbeln darf , wo die anwesenden Menschen dies schätzen, genießen und sich ebenfalls wohlfühlen.

Wir freuen uns über Ihr Kommen !

 

Advertisements