Neuimkerlehrgang 2017

Ein ganzes Imkerjahr umfasst der Neuimkerkurs in unserem Verein. Beginnend im Winter mit Vorträgen zu den Grundlagen der Imkerei und einem Workshop zum Bau der Rähmchen und dem benötigten Material geht es im Frühjahr bis Spätsommer hinaus an den Lehrbienenstand. Etwa alle 14 Tage werden die für die jeweilige Jahreszeit typischen imkerlichen Tätigkeiten erklärt und auch praktisch geübt. Ein Höhepunkt ist dabei die Übergabe eines Ablegers an jeden Teilnehmer. Dieser soll die Grundlage für die zukünftige Imkerei bilden. Zum Abschluss organisieren die Teilnehmer ein gemeinsames Grillfest zum Dank an die fleißigen Mentoren.

 

 

 

Advertisements